Neuer Seniorenbeirat gewählt / ausgeschiedene Mitglieder verabschiedet

zum vergrößern in das Bild klicken!

Der neue ab 09.09.2018 gewählte Seniorenbeirat: Von links: Jan Stockhorst (Ordnungsamtsleiter), Jürgen Plüdemann, Albert Becker, Gabriele Großkinsky, Maria Bieder, Werner Grade, Günter Hinkebeen, Jan-Hermann Heetderks, Heinrich Wessels, Levert Wittrock, Heinz-Arno Kupfer, Manfred Windhaus (Samtgemeinde-Bürgermeister), Hilde Möhring, Heinrich Weinberg, Armin Siemering, Gerhard Schepers, Carl-Joseph Jesse.  

 

Auf der Sitzung am 05.09.2018 wurden verabschiedet: (Bild Mitte) Floris Kröner, Johann Büter. Nicht anwesend waren: Hermann Haarhus, Elisabeth Werning, Gertrud Steinkamp, Helga Böning.
 

Grußwort

Ältere Menschen sind heute bis ins hohe Alter aktiv und gestalten die Entwicklung in unserer Gesellschaft maßgeblich mit. Mit dem Austritt aus der aktiven beruflichen Lebensphasebeginnt für die meisten ein eigenständiger Lebensabschnitt. Dieser muss nicht weniger spannend und abwechslungsreich sein, alsjede andere Zeitspanne im Lebenlauf, sondern kann mit neuen Inhalten gefüllt werden.
 
Das Älterwerden verlangt heute von jedem einzelnen eine erhebliche Auseinandersetzung mit der eigenen, sich stets veränderten Lebenssituation. Orientiert sein und informiert sein gehören einfach dazu. Nicht nur, um mitreden zu können, sondern um selbstbestimmt zu lebenund am Leben der anderen aktiv teilhaben zu können.
 
Diese Broschüre gibt einen Überblick über Angebote und Einrichtungen für ältere Bürgerinnen und Bürger in der Samtgemeinde Schüttorf. Das Spektrum reichtdabei von der Freizeitgestaltung, über kulturelle Einrichtungen bis zu Hilfen bei der Bewältigung von Problemen und Beschwerden des Alters. Unser Dank gilt allen, die engagiert an der Verwirklichung der ersten Auflage der Seniorenbroschüre mitgearbeitet haben.
 
Mit freundlichen Grüßen

Manfred Windhaus
Samtgemeindebürgermeister

Albert Becker
1. Vorsitzender Seniorenbeirat